Medizinrecht

Medizinrecht ist eine Rechtsmaterie, die völlig verschiedene Rechtsgebiete aus dem Zivilrecht und dem öffentlichem Recht zusammenführt.


Mit dem Medizinrecht befassen sich vor allem die Zivilgerichte, die Sozialgerichte und die Verwaltungsgerichte sowie die Gremien der kassenärztlichen Selbstverwaltung (Prüfungsstellen, Beschwerde-, Zulassungs- und Berufungsausschüsse).


Wir beraten und vertreten unsere Mandanten - staatliche Einrichtungen, Krankenhäuser, Ärzte und Patienten - in allen Bereichen des Medizinrechts, insbesondere in den Bereichen:

  • ärztliches Haftungsrecht bei Aufklärungs- und Behandlungsfehlern,
  • Recht der Honorare von Krankenhäusern und Ärzten (GOÄ/GOZ/DRG),
  • Vertragsarztrecht, insbesondere in Verfahren der Wirtschaftlichkeitsprüfung und der sachlich-rechnerischen Richtigstellung,
  • Recht der privaten Krankenversicherung (Erstattung von Heilbehandlungskosten, Kündigungen oder Änderung von Krankenversicherungsverträgen, Prämienerhöhungen, Zuschläge für Krankheiten),
  • Recht der staatlichen Beihilfe für Kosten von Heilbehandlungen,
  • Recht der Chefarzt-, Beleg- und Honorarärzte,
  • Arbeitsrecht im Krankenhaus und in der Arztpraxis.


Ihre Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Stefan Wenzel
Fachanwalt für Medizinrecht
wenzel@no-spam-pleaselehner-kollegen.de